Dies und das

Hier erhaltet Ihr Support in Deutsch
Post Reply
Akku
Posts: 5
Joined: Sun Jul 15, 2012 12:08 pm

Dies und das

Post by Akku »

Die App hat richtig Potential und ich könnte mir vorstellen, dass es irgendwann "the One and only" sein könnte.
Nun habe ich dazu natürlich auch noch ein paar Wünsche.
-Wird man die korrigierten Koordinaten auch editieren können?
-Berechnung der Finalkoordinaten bei multis durch Eingabe der Einzelergebnisse (A= B= usw)
-Peilung von einem Punkt nach x Meter in y Grad
-Übernahme der Caches aus bookmarks

Das war's erstmal
Gruß
akku
User avatar
Thorsten
Site Admin
Posts: 588
Joined: Thu Jun 21, 2012 6:33 pm
Contact:

Re: Dies und das

Post by Thorsten »

Guten Morgen,

es wird noch einiges kommen :) Ich bin momentan bei 1.0, bis 4.6 habe ich noch etwas Luft..

Zu all deinen Punkten: Es ist bereits geplant :)

Wird man die korrigierten Koordinaten auch editieren können?
Was ich in 1.0.2 gemacht habe, ist nur ein "Schnellschuss" da sehr viele Nachfragen zu den KK kamen. Endausbau Stufe davon sieht etwa so aus: KK können bearbeitet werden und werden dann mit GC Synchronisiert. Ggf. gleichzeitig mit einer CoordChecker Anbindung.

Berechnung der Finalkoordinaten bei multis durch Eingabe der Einzelergebnisse (A= B= usw)
Ist als späteres Plugin geplant. Hier können dann Variablen eingegeben werden und diese werden dann in die Formeln eingetragen. Die Formeln sollen möglichst automatisch aus dem Listning übernommen werden. Und natürlich der Versuch, die Formeln zu lösen (mit unterschiedlich anwendbaren Regeln, z.B. was bedeuten Klammern).

Peilung von einem Punkt nach x Meter in y Grad
Ist auch als Plugin geplant. Zusammen dann mit so Sachen wie "Treffpunkt zweier Linien" und "Kreis mit Radius"..

Übernahme der Caches aus bookmarks
Das wird schon relativ bald kommen (Also in den nächsten Versionen, 1.2 oder 1.3 oder so). Bookmark Lists sind dann der dritte Typ von Cache Listen, die sich dann automatisch mit dem GC Server abgleichen.

Generell wird es etwas dauern bis diese Punkte (gerade die Plugins) umgesetzt sind, da vorher andere Punkte an der Reihe sind (Trackables, ordentliche pers. Notizen, Fotologs, Opencaching). Aber die App ist ja noch jung :)

Beste Grüße, Thorsten
Akku
Posts: 5
Joined: Sun Jul 15, 2012 12:08 pm

Re: Dies und das

Post by Akku »

Na das klingt doch vielversprechend.
Ich hätte da noch etwas für die Wunschliste:
Wenn ich einen Cache aus einer publishmail heraus Aufrufe, öffnet sich im Moment noch die Groundspeak app.
Wenn statt dessen die l4c app geöffnet werden würde, wäre das genial.

Gruß
Matthias
schwenn
Posts: 1
Joined: Wed Aug 01, 2012 12:53 pm

Re: Dies und das

Post by schwenn »

Hallo Thorsten
Ich habe die iphone-App erst eine ganze Weile als Lite getestet und mir vor ein paar Tagen auf Grund Deiner genialen Arbeit und Deiner Pläne die Vollversion gegönnt.

Die aktuellen Funktionen finde ich schon richtig gut.
Speziell die verarbeitung der PocketQuerys wird super umgesetzt.

Eine Kleinigkeit vermisse ich aber leider. Falls es nicht auch schon geplant ist.
Wie wäre es mit einem akustischem Signal oder einer Vibration beim annähern an einen Cache, so wie es z.B. die Garmins machen oder der GC-Buddy?

Nochmal ein dickes Lob an Deine Arbeit und ich bin schon gespannt auf die nächsten Updates.

Gruß
schwenn
Post Reply